VG-Wort Pixel

Grünes Püree

Für jeden Tag 5/2007
Grünes Püree
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 360 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g mehligkochende Kartoffeln

Salz

4

Stiel Stiele Basilikum

5

El El Öl

100

ml ml fettarme Milch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser 20 Min. kochen lassen. Inzwischen die Blättchen von den Basilikumstielen abzupfen und in Streifen schneiden. Mit etwas Salz und 5 El Öl pürieren.
  2. Kartoffeln abgießen und kurz abdämpfen lassen. Milch zugeben und mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren und salzen. Kurz vor dem Servieren das Basilikumöl unterrühren.
  3. Tipp: Frankfurter Grüne Sauce, eine beliebte kalte Kräutersauce, wird traditionell aus sieben Kräutern zubereitet: Petersilie, Sauerampfer, Pimpinelle, Schnittlauch, Borretsch, Kerbel und Kresse. Diese Kräutermischung bezeichnet man als Frankfurter Kräuter. Sie wird frisch im Bund oder tiefgekühlt verkauft.