VG-Wort Pixel

Kräuter-Pfannkuchen gefüllt mit Leberpastete und Frischkäse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Stücke

Eier

ml ml Milch

Salz

g g Mehl

Für die Füllung

g g Leberpastete oder Leberwurst

Scheibe Scheiben Kochschinken

g g Frischkäse normal oder Light

Bund Bund Rucola

El El Petersilie (fein gezupt)

El El Kerbel, fein gezupft

Öl (sehr gute Qualität)

Kirschtomaten


Zubereitung

  1. Aus Eiern, Milch, Salz, Mehl, Petersilie und Kerbel einen Kräuter-Pfannkuchenteig herstellen.
  2. Im heißen Öl werden 4 Pfannkuchen ausgebacken. Abkühlen lassen.
  3. Dann jeden Pfannkuchen zuerst mit Leberpastete bestreichen und dann eine Scheibe gekochten Schinken auflegen.
  4. Darauf den Frischkäse streichen. Die verlesenen Rucolablätter auf dem Pfannkuchen verteilen und dann alles aufrollen.
  5. Anrichten: Zum Sattessen schneidet man die Pfannkuchenrolle in der Mitte durch und richtet alles mit halbierten Kirschtomaten an. Als Vorspeise nimmt man 4 schmale Scheiben und gibt halbierte Kirschtomaten und einige Stängel Petersilie dazu. Als Fingerfood schneidet man Scheiben ab und steckt jeweils einen Partysticker hinein. Alles ist schnell aus der Hand gegessen.