VG-Wort Pixel

Weinapfeltorte mit Eierlikör

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten 60 Min Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Backen, Obst

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Margarine (ersatzweise Butter oder Schmalz)

g g Zucker

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Ei

Für die Füllung

l l Weißwein

l l Apfelsaft

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

kg kg säuerliche Äpfel


Zubereitung

  1. Den Mürbeteig wie gewohnt zubereiten und eine gefettete und panierte Springform incl. Rand damit auslegen. Danach aus Wein, Apfelsaft, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver einen Pudding kochen.
  2. Während des Abkühlens die Äpfel schälen, sehr fein schneiden und in die Springform geben. Anschließend die nur noch lauwarme Puddingmasse über die Äpfel gießen.
  3. Bei 180° bis 200° zwischen 45 und 60 Minuten backen, gelegentlich nachsehen, ob die Oberfläche nicht zu dunkel wird, sonst mit etwas Alufolie abdecken.
  4. Den fertigen Kuchen über Nacht in der Form auskühlen lassen. Zum Abschluß den Kuchen mit 1/4 bis 1/2 Liter geschlagener Sahne bestreichen und mit Eierlikör überziehen.