VG-Wort Pixel

Lachs-Piccata mit Kompott von grünem Spargel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten 60 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g grüner Spargel

Eier

Schalotten

Zitronensaft

Olivenöl

Trüffelöl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Eier

g g Parmesan (gerieben)

Mehl

dünne Lachstranchen

Salz


Zubereitung

  1. Spargel im unteren Bereich schälen, im Salzwasser kochen, in Eiswasser abschrecken, trocken tupfen und schräg in 1,5 cm dicke Stücke schneiden.
  2. Eier hart kochen und fein hacken. Eine Vinaigrette mit Zitronensaft, Olivenöl, Schalotten und Salz und Pfeffer herstellen. Mit Trüffelöl abschmecken und den Spargel 1 Std. darin marinieren.
  3. Aus den Eiern und dem Käse einen Teig herstellen. Den Lachs würzen, in Mehl wenden und durch den Teig ziehen. Bei geringer Hitze braten.
  4. Spargel-Kompott auf Tellern anrichten. Lachstranchen anlegen und mit Petersilie dekorieren.