VG-Wort Pixel

Randenmousse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Stücke

g g gekochte Randen/Rote Bete

g g Mascarpone

Knobaluchzehen

Meersalz

Tabasco

Muskatnuss

Gewürznelken (gemahlen)

ml ml Schlagsahne

Sahnefestiger

weißer Chicorée

Bund Bund Schnittlauch


Zubereitung

  1. Die gekochten Randen schälen und in kleine Würfel schneiden. Wenn ihr Rote Bete aus dem Glas braucht, dann gut abtropfen lassen, oder sogar etwas ausdrücken, damit sie nicht zu feucht sind. Dann mit Mascarpone oder Frischkäse und dem zerkleinerten Knoblauch pürieren. Würzen.
  2. Weißen Chicorée in die einzelnen Blätter zerlegen, waschen und trocknen.
  3. Die Randenmousse in einen Spritzbeutel geben und wie auf dem Bild zu sehen ausspritzen. Mit Schnittlauch garnieren.