Nudelsalat mit Chili-Vinaigrette

0
Von katja77
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 350 g Nudeln (z. B. Fusilli)
  • 1.5 l Gemüsebrühe (Instant)
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 250 ml Öl (Olivenöl)
  • 200 g gekochter Schinken
  • 1 Dose Mais (425 g EW)
  • 5 Piri-Piri-Schoten (Glas)
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 6 El Weißweinessig
  • 2 El mittelscharfen Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Eigelb
  • etwas Chilipulver

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
30 Min. zum Durchziehen

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in der Brühe kochen, die Erbsen in den letzten drei Minuten dazugeben. Abtropfen lassen und mit etwas Öl und Essig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Schinken würfeln, Radieschen in Scheiben schneiden und Petersilie hacken.
  • Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, restliches Öl verrühren, dann Eigelb und gehackte Piri-Piris untermischen.
  • Vinaigrette mit allen vorbereiteten Zutaten und dem abgetropften Mais mischen. 30 Minuten durchziehen lassen. Danach eventuell den Salat nachwürzen.
nach oben