Spaghetti alle vongole

31
Aus essen & trinken 2/2004
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg Venusmuscheln
  • 1 El Fenchelsaat
  • 280 g Spaghetti
  • Salz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 4 El Olivenöl
  • 100 ml Weißwein
  • 2 Tl sehr fein geschnittene Orangenschale
  • (unbehandelt)
  • Pfeffer
  • 4 Stiele glatte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 400 kcal
Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Muscheln sorgfältig putzen, dabei geöffnete und beschädigte Muscheln entfernen. Muscheln 1 Stunde in stehendes kaltes Wasser legen, dann in einem Sieb gut abtropfen lassen. Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett bei starker Hitze kurz rösten. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Knoblauch fein hacken. Zwiebeln fein würfeln. Chilischote aufschlitzen, entkernen und fein schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Fenchelsaat, Knoblauch, Zwiebeln und Chili darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten ohne Farbe andünsten. Muscheln, Wein und Orangenschale zugeben und zugedeckt 6-7 Minuten kochen, bis alle Muscheln geöffnet sind; die geschlossenen Muscheln aussortieren. Spaghetti zugeben und 1 Minute darin unter Schwenken erwärmen. Mit Pfeffer würzen und mit Petersilie garnieren.
Spaghetti alle vongole
nach oben