Pasta e fagioli

12
Aus essen & trinken Bücher
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Dose weiße Bohnen (800 g EW)
  • 150 g geräucherter durchwachsener Speck in Scheiben
  • 100 g Zwiebeln
  • 3 El Olivenöl
  • 2 durchgepresste Knoblauchzehen
  • 1 l Gemüse- oder Geflügelfond
  • 200 g Möhren
  • 1 El gehackte Salbeiblätter
  • 250 g Ditali oder andere kurze Suppennudeln
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 50 g Parmesan

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 607 kcal
Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Bohnen in einem Durchschlag kalt abspülen und abtropfen lassen. Speck und Zwiebeln fein würfeln und Zusammen im Olivenöl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute unter Rühren andünsten. Den Fond angießen und zum Kochen bringen.
  • Die Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In die kochende Brühe geben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen. Die Bohnen und den Salbei dazugeben und weitere 5 Minuten garen.
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen, abgießen und zur Suppe geben. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem frisch geriebenen Parmesan servieren.
Pasta e fagioli