Gemüseauflauf mit Nusskruste

8
Aus essen & trinken Bücher
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g Porree
  • 250 g Möhren
  • 250 g Knollensellerie
  • 30 g Butter, ersatzweise Margarine
  • 125 ml Brühe (Instant)
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • 0.5 Paket Kartoffelpüree mit Milch (für 9 Portionen)
  • Muskat, frisch gerieben
  • Fett, für die Form
  • 3 Eiweiß
  • 150 g Haselnusskerne, gemahlen
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 624 kcal
Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Möhren und den Sellerie schälen und in gleich große Scheiben schneiden.
  • Möhren und Sellerie im Fett andünsten. Mit der Brühe ablöschen und 5 Minuten kochen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Den Porree untermischen.
  • Das Püree nach Packungsanleitung zubereiten und mit Salz und Muskat würzen. Eine Auflaufform von 2 l Inhalt ausfetten.
  • Das Püree hineinstreichen, das Gemüse darauf verteilen. Das Eiweiß steif schlagen, die gemahlenen Nüsse und 2 El Wasser unterrühren, salzen und pfeffern.
  • Die Nussmasse über das Gemüse streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3; Umluft 175 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-30 Minuten backen.
  • Die Schnittlauchröllchen über den Auflauf streuen.
Gemüseauflauf mit Nusskruste