Gemüseauflauf mit Nusskruste

Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 624 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Porree

g g Möhren

g g Knollensellerie

g g Butter (ersatzweise Margarine)

ml ml Brühe (Instant)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Paket Pakete Kartoffelpüreepulver (mit Milch, für 9 Portionen)

Muskat (frisch gerieben)

Fett (für die Form)

Eiweiß

g g Haselnusskerne (gemahlen)

Bund Bund Schnittlauch (in Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Möhren und den Sellerie schälen und in gleich große Scheiben schneiden.
  2. Möhren und Sellerie im Fett andünsten. Mit der Brühe ablöschen und 5 Minuten kochen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Den Porree untermischen.
  3. Das Püree nach Packungsanleitung zubereiten und mit Salz und Muskat würzen. Eine Auflaufform von 2 l Inhalt ausfetten.
  4. Das Püree hineinstreichen, das Gemüse darauf verteilen. Das Eiweiß steif schlagen, die gemahlenen Nüsse und 2 El Wasser unterrühren, salzen und pfeffern.
  5. Die Nussmasse über das Gemüse streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3; Umluft 175 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-30 Minuten backen.
  6. Die Schnittlauchröllchen über den Auflauf streuen.
Gemüseauflauf mit Nusskruste

Mehr Rezepte