VG-Wort Pixel

Kartoffelschaumsuppe

(7)

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g Kartoffeln

12

Stiel Stiele Schnittlauch

1

Stange Stangen Lauch

Salz

600

ml ml Geflügelfond

150

g g Crème fraîche

Pfeffer

4

El El Schlagsahne (aufgeschlagen)

2

Scheibe Scheiben Toastbrot

4

Scheibe Scheiben Räucherlachs

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Lauch putzen und waschen, die äußere Schicht abmachen und verwerfen, den Rest der Länge nach halbieren und in dünne Halbringe schneiden.
  3. Kartoffelwürfel und Lauchstücke in Fond ca. 20 Minuten weichkochen. In der Zwischenzeit die Sahne schlagen und kühl stellen.
  4. Mit dem Stabmixer alles in einem Topf fein pürieren. Crème fraîche untermischen, salzen und pfeffern.
  5. Vor dem Servieren die Suppe mit dem Stabmixer nochmal aufschäumen. Den Toast goldbraun (nicht schwarz!) toasten. Die Toastscheiben diagonal in Dreiecke schneiden.
  6. Die Suppe in Teller füllen. Je einen Esslöffel der geschlagenen Sahne hineingeben. Toastdreieck auflegen. Je eine Lachsscheibe auf Toast legen. Drei Schnittlauchstengel auf den Lachs legen.
  7. Teller auf den Tisch. Setzen. Essen.