VG-Wort Pixel

Sahniges Rehragout mit Preiselbeeren

Sahniges Rehragout mit Preiselbeeren
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Knollensellerie

Knoblauchzehen

Möhren

Zwiebel

Zweig Zweige Rosmarin

Wacholderbeeren

g g Rehragout

Gewürznelken

l l trockener Rotwein

El El Pflanzenöl

El El Tomatenmark

El El Preiselbeermarmelade

g g Sahne

El El mittelscharfer Senf

ml ml Gin

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Rehfleisch in Würfel scheiden. Butter in einem Schmortopf erhitzen, Fleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Sellerie, Knoblauch, Möhren und Zwiebeln schälen. Alles grob schneiden. Zusammen mit dem Fleisch bei starker Hitze 5 Minuten braten.
  3. Wacholderbeeren, Nelken, Preiselbeermarmelade, Tomatenmark, Senf, Rosmarin, Salz und Pfeffer dazugeben und kurz mitrösten.
  4. Gin, Rotwein und Sahne zugeben und bei starker Hitze (touchSlider-Kochstelle von Siemens auf Stufe 9) für ca. 60 Minuten einkochen lassen.
  5. Ragout auf Tellern anrichten und mit Rosmarin garnieren.
Sahniges Rehragout mit Preiselbeeren