VG-Wort Pixel

TOM YAM Scharfe Garnelensuppe mit Zitronengras

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
450

g g Riesengarnelen (ohne Kopf und Schale)

1

l l Hühnerbrühe

3

St. St. Zitronengrasstengel (Asialaden)

10

St. St. Kaffirlimettenblätter (Asialaden)

225

g g Strohpilze aus der Dose, abgetropft (Asialaden)

3

El El Fischsauce

50

ml ml Limonensaft

2

El El Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)

1

El El Koriander

4

St. St. rote Chilis, entkernt u.klein geschnitten

Zubereitung

  1. Garnelen schälen und beiseite stellen. Die Panzer spülen und mit der Brühe zum Kochen bringen
  2. Zitronengras mit der stumpfen Seite eines Messers zerdrücken und zusammen mit der Hälfte der Limonenblätter in die Brühe geben. 5-6 Min. köcheln lassen, bis die Stengel ihre Farbe verändern.
  3. Die Brühe sieben und zurück auf den Herd stellen. Pilze und Garnelen hinzufügen und leicht kochen bis die Garnelen sich rosa verfärben.
  4. Fischsauce, Limonensaft, Frühlingszwiebel, Koriander, rote Chili und die restlichen Limonenblätter zugeben. Finden sie eine Balance aus sauer, salzig, würzig und scharf.