Fruchtiger Waldbeerenschmarren

Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

Vanilleschoten

g g gemischte Waldbeeren

El El Zucker

El El Rotwein

El El Kartoffelstärke

g g Mehl

Eier (Kl. M, getrennt)

Prise Prisen Salz

ml ml Milch

El El Butter

Puderzucker (zum Bestäuben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Beeren mit 6 Esslöffeln Zucker und dem Vanillemark aufkochen. Rotwein und Kartoffelstärke mischen und unter die Beeren geben.
  2. Das Mehl sieben, das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Milch und Mehl glatt rühren, 1 Esslöffel Zucker und die Eigelbe zugeben, dann den Eischnee unterheben.
  3. 2 Esslöffel Butter in zwei Pfannen schmelzen, je die Hälfte des Teiges hineingeben. Nun die Temperatur reduzieren, den Deckel auflegen.
  4. Nach etwa 6 Minuten wenden und erneut backen. Den Teig danach mit zwei Pfannenwendern in grobe Stücke zerteilen.
  5. Restliche Butter und Zucker zum Teig geben und karamellisieren lassen.
  6. Schmarren und Beerenragout auf Tellern verteilen und mit Puderzucker bestreuen. Servieren.
Fruchtiger Waldbeerenschmarren