VG-Wort Pixel

Hähnchenfilet in Pfeffersauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Hähnchenfilets à 300g

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

2

Tl Tl Öl

1

Tl Tl grüne Pfefferkörner

1

Becher Becher Sahne ( 200 g )

1

Tl Tl Brühe (Instant)

1

Tl Tl Weinbrand

Zubereitung

  1. Filets mit Salz und Pfeffer würzen. In heißem Öl von jeder Seite 4-5 Minuten anbraten. Herausnehmen. Fett aus der Pfanne abgießen. Zerdrückte Pfefferkörner, Sahne und Instantbrühe zugeben.
  2. Mit Salz und Weinbrand abschmecken. Auf starker Hitze leicht cremig einkochen. Das Fleisch mit Soße übergießen.
  3. Dazu entweder Reis oder Backofenkroketten, evtl.Salat reichen.