VG-Wort Pixel

Fischsuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Kartoffeln (in Würfel geschnitten)

250

g g Staudensellerie (aus der Mitte)

1

Chilischote (entkernt und gehackt)

1

Dose Dosen Pizzatomaten (klein; 250 g EW)

1

Dose Dosen Kokosmilch (200 ml)

500

g g Fischfilet nach Wahl

1

Bund Bund Kräuter

1

gestr. Tl gestr. Tl Zucker

Pfeffer

Salz

Olivenöl

Zubereitung

  1. Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden und mit der Chilischote in Olivenöl andünsten. Mit dem Zucker bestreuen und schmelzen lassen.
  2. Die Kartoffeln und die Tomaten dazugeben, eventuell auch etwas Wasser, Pfeffer und Salz - je nach Bedarf. Alles kochen, bis die Kartoffeln gar, aber nicht zu weich sind.
  3. Die Kokosmilch angießen und erhitzen und den Fisch darin vorsichtig gar ziehen lassen. Mit den Kräutern servieren. Wer mag kann auch noch Krabben in die Mitte geben.