Kaisers Schmarren

Kaisers Schmarren
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 398 kcal, Kohlenhydrate: 62 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Eier (Kl. M)

Salz

g g Zucker

g g Mehl

ml ml Milch

g g Cranberrys (getrocknet)

El El Butterschmalz

g g Erdbeeren

El El Holunderblütensirup

El El Puderzucker

g g Magerquark

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ein Backblech im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene vorheizen.
  2. Eier trennen, Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit 50 g Zucker schaumig schlagen, Quark unterrühren. Mehl sieben und abwechselnd mit Milch und Cranberries unterrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben. Das Blech aus dem Ofen nehmen, rasch mit Butterschmalz fetten und den Teig darauf verstreichen. Wie oben 20 Min. im Ofen backen.
  3. Erdbeeren waschen, trockentupfen und putzen. Längs vierteln und mit dem Holunderblütensirup mischen.
  4. Den Schmarren aus dem Ofen nehmen und mit zwei Bratenwendern zerzupfen. Mit Puderzucker bestäuben und mit den Erdbeeren servieren.