Kartoffelspieße mit Lamm

2
Aus VIVA! 6/2006
Kommentieren:
Kartoffelspieße mit Lamm
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 12 kleine fest kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 350 g Lammrückenfilet (Lammlachs)
  • Pfeffer
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Magerquark
  • 2 El fettarmer Joghurt (50 g)
  • 1 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 0.5 rote Paprikaschote
  • 4 kräftige Rosmarinzweige

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 458 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 47 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln waschen, in Salzwasser zugedeckt aufkochen und 15-20 Min. bei kleiner Hitze kochen lassen. Inzwischen das Fleisch in 12 gleich große Stücke schneiden, mit Pfeffer, 1 El Öl und 1/2 durchgepressten Knoblauchzehe mischen.
  • Quark, Joghurt und Paprikapulver verrühren, salzen und pfeffern. Paprika putzen, in kleine Würfel schneiden und unter den Quark rühren. 1/2 Knoblauchzehe dazupressen.
  • Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln mit 1 El Öl mischen. Fleisch und Kartoffeln abwechselnd auf die Rosmarinzweige stecken. Spieße rundherum salzen und auf ein mit Alufolie belegtes Back-blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 6 Min. backen (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Backofengrill zuschalten und die Spieße auf der 2. Schiene von oben 5 Min. übergrillen, dabei einmal wenden. Mit dem Paprikaquark anrichten.
nach oben