VG-Wort Pixel

Kartoffel-Gurken-Suppe

VIVA! 6/2006
Kartoffel-Gurken-Suppe
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 234 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

Salatgurken (800 g)

Zwiebel

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

g g Räucherlachs

Bund Bund Schnittlauch (klein)

g g saure Sahne

Tl Tl Mehl

Muskat

Pfeffer

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in gleich große Stücke schneiden. 1 Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebel würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Gurken- und Kartoffelwürfel und Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt aufkochen und 20 Min. bei kleiner Hitze kochen lassen.
  2. Lachs in kleine Würfel schneiden, abgedeckt beiseite stellen. 1 Gurke streifig schälen, längs halbieren, entkernen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  3. Saure Sahne und Mehl verrühren. Suppe fein pürieren, dabei die Sahne zugeben. Suppe unter Rühren aufkochen, Gurkenscheiben zugeben und 3-4 Min. in der Suppe bissfest garen. Suppe mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Lachs und Schnittlauch servieren.