VG-Wort Pixel

Schafskäse-Tomaten-Gratin

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
2
Portionen
150

g g milder Schafskäse am Stück

3

Tomaten, groß ca. 400 g

1

Bund Bund Petersilie

6

Zweig Zweige Thymian

1

Knoblauchzehe

Pfeffer

Salz

Basilikum zum Garnieren

2

El El Olivenöl

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Schafkäse halbieren und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Petersilie und den Thymian abduschen und trockentupfen. Die Blätter abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch durch die Presse drücken und zu den Kräutern geben. Mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren, kräftig salzen und pfeffern.
  3. Die Tomaten- und Käsescheiben abwechselnd überlappend in eine Gratinform schichten, dabei jede Lage mit der Kräutermischung bestreichen. Die restliche Marinade darüberträufeln.
  4. Im vorgeheizten Ofen auf der mittl. Schiene (Umluft 180°) ca. 15 min. überbacken.
  5. Mit Basilikumblättchen garnieren und mit frischem Baguette oder Fladenbrot servieren.