VG-Wort Pixel

Grünes Spargeleis

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit für die Eismaschine

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
2
l
750

ml ml Vollmilch (ersatzweise Rohmilch)

12

Eigelb (sehr frisch)

180

g g Zucker

1

Prise Prisen Salz

200

g g Crème fraîche

400

g g weißer Spargel

300

g g grüner Spargel

Zubereitung

  1. Den weissen Spargel schälen und weichkochen. (Der Fond kann für Spargelsuppe weiterverwendet werden). Von dem grünen Spargel nur das untere Ende abschneiden und mit Schale weichkochen.
  2. Den gesamten Spargel fein pürieren und falls nötig durch ein Sieb streichen. Es sollten 2/3 des Rohgewichtes übrigbleiben.
  3. Milch mit dem Zucker aufkochen, die Eigelb mit dem Salz glattrühren und ca. 1/3 der kochenden Milch unter Rühren in die Eiermasse geben.
  4. Anschliessend die Eimasse unter Rühren in die kochende Milch geben und so lange weitererhitzen, bis die Flüssigkeit andickt. Das geht relativ schnell. Die Masse darf dabei auf keinen Fall kochen!!!
  5. SOFORT aus dem Topf (durch ein Sieb) in ein anderes Gefäss umfüllen und dieses in Eiswasser kaltstellen.
  6. Unter die kalte Eisgrundmasse jetzt das Spargelpüree und die Creme Fraiche geben und in der Eismaschine frieren.