VG-Wort Pixel

Überbackener Tortellini-Auflauf

Überbackener Tortellini-Auflauf
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

1

Aubergine

1

rote Paprikaschote

2

Zucchini (klein)

1

Knoblauchzehe

1

Tl Tl Olivenöl

100

g g Tartar

Salz

Cayennepfeffer

1

El El Tomatenmark

50

ml ml trockener Rotwein

300

g g stückige Tomaten (Konserve)

einige Tropfen flüssiger Süßstoff

1

Tl Tl Basilikum

240

g g gegarte Tortellini

50

g g geriebener Käse 30% Fett i.Tr.

Zubereitung

  1. Zwiebel, Aubergine, Paprika und Zucchini in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch zerdrücken.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tartar und vorbereitetes Gemüse darin ca. 8 Minuten anbraten und mit Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen.
  3. Tomatenmark untermischen, kurz anbraten und mit Rotwein und stückigen Tomaten ablöschen.
  4. Sauce kurz aufkochen lassen, mit Süßstoff und Basilikum abschmecken, gegarte Tortellini untermischen und in eine Auflaufform (30x20cm) füllen.
  5. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 C (Gas: Stufe 2, Umluft 160 C) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten überbacken.
  6. Points-Wert / pro Person 5,5 Kann auch gut eingefroren werden!