VG-Wort Pixel

Tomaten-Mozzarella-Muffins

Tomaten-Mozzarella-Muffins
Fertig in 20 Minuten ca. 25 min. Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
14
Stücke
2

Tomaten (mittelgroß)

2

Kugel Kugeln Mozarella (à 125 g)

1

Bund Bund Basilikum

300

g g Mehl

1

Prise Prisen Backpulver

120

ml ml Milch

100

ml ml gutes Olivenöl

150

g g Magerquark

Salz, Pfeffer

1

Prise Prisen Zucker

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mozzarella trockentupfen, eine Kugel in 14 Scheiben schneiden, die zweite würfeln. Basilikumblätter klein hacken.
  2. Mehl mit Backpulver, Milch, Olivenöl, Quark, Salz, Pfeffer und Zucker schnell zu einem Teig verrühren. Tomaten und Mozzarellawürfel unterrühren.
  3. Teig in eine Muffinform füllen, mit den Mozzarellascheiben belegen und bei 200 °C für ca. 25 min. auf der 2. Schiene von unten im Ofen backen.
  4. Guten Appetit! Mein Tipp: Man kann ruhig die Milch und den Käse in fettreduzierte Produkte umtauschen.