VG-Wort Pixel

Möhren-Hackfleisch-Teller (Trennkost)

Möhren-Hackfleisch-Teller (Trennkost)
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Hauptspeise, Gemüse, Kräuter, Milch + Milchprodukte, Rind

Zutaten

Für
1
Portion

g g Rinderhackfleisch

Zwiebel (in feinen Würfeln)

nach Belieben nach Belieben Ingwer (frisch)

g g Möhren

Marsala (zum Ablöschen)

ml ml Wasser

Tl Tl Gemüsehefebrühe (nach Belieben mehr)

cl cl Schlagsahne (nach Belieben mehr)

Pfeffer

Meersalz (nach Belieben)

Petersilie (frisch)

Tl Tl saure Sahne (ersatzweise Schmand)

Streuwürze (z. B. Cenofix)

Pfeffer


Zubereitung

  1. Rindfleisch mit etwas Fett und den Zwiebeln krümelig anbraten - Ingwer sehr fein würfeln, dazugeben.
  2. Möhren in dünne Scheiben raspeln und dazugeben. Kurz mit anschwitzen und mit Marsala ablöschen.
  3. Wasser und Sahne (wer auf Diät ist, kann z.B. Crème fine oder Ähnliches nehmen) dazugeben und mit Brühe, Meersalz und Pfeffer würzen.
  4. Etwa 10 Minuten kochen, bis die Möhren die gewünschte Konsistenz haben. Ich mag's lieber, wen Sie noch ordentlich 'Biss' haben.
  5. Mit reichlich frischer Petersilie und einem Klecks gewürzter saurer Sahne servieren.
  6. Den Nicht-Trennköstlern kann man 2 oder 3 Pellkartoffeln dazu servieren.
  7. Wer's mag, kann nach dem Ablöschen noch einen Teelöfffel Senf in die Pfanne geben.