VG-Wort Pixel

Möhrenkuchen, saftig und vollwertig

Möhrenkuchen, saftig und vollwertig
Fertig in 20 Minuten 60 Min

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
10
Stücke
400

g g Möhren

1

Zitrone

4

Eigelb

200

g g Rohrzucker

3

El El Ahornsirup

etwas Orangensaft

1

gestr. Tl gestr. Tl Zimt

1

Msp. Msp. Gewürznelken (gemahlen)

1

Msp. Msp. Kardamon

etwas etwas Bittermandelöl

etwas etwas Vanillearoma

125

g g Mandeln

3

Bittermandeln

1

Prise Prisen Salz

100

g g Vollkornmehl

1

Tl Tl Backpulver

6

Eiweiß

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.
  2. Möhren fein raspeln, mit Zitronenabrieb und -schale mischen.
  3. Eigelbe mit Zucker sehr schaumig schlagen, die Gewürze dazugeben. Ahornsirup, Orangensaft und die Gewürze und Aromen dazugeben.
  4. Alle Mandeln fein mahlen (je nach Geschmack auch etwas weniger fein), mit dem Vollkornmehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit den Möhren unter die Eigelbmasse rühren.
  5. Eiweiß zu festem Schnee schlagen und unter den Teig heben. In eine Silikonform (oder eine mit Backpapier ausgelegte Form) geben.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 1 Stunde (je nach Form/ Stäbchenprobe machen!) backen.