After-Eight-Torte

31
Von rosenlady
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 80 g Margarine
  • 80 g Zucker
  • 5 Eier
  • 100 g Zartbitterschokolade (64 % Kakao)
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Pk. Backpulver
  • 3 Pakete After Eight / je 200 g
  • 2 Pk. Sahnesteif

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
über Nacht in den Kühlschrank

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier trennen.
  • Margarine und Zucker im Mixer schlagen, Eigelb unterheben.
  • Schokolade raspeln, zusammen mit den Haselnüssen unter die Masse heben.
  • Eiweiß steif schlagen, ebenfalls unter die Masse heben. Im Umluftofen bei 150 Grad 25 Minuten backen.
  • Sahne leicht erwärmen, After Eight dazugeben und auflösen. Die Sahne-Schokoladenmischung soll nicht kochen.
  • Über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen. 2 Päckchen Sahnesteif unterschlagen. Auf dem Boden verteilen. Mit einer Packung After-Eight die Torte dekorieren.
nach oben