VG-Wort Pixel

Auberginenauflauf mit Hackfleisch

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

1

El El Olivenöl

500

g g Rinderhackfleisch

nach Belieben nach Belieben Salz

Pfeffer

Oregano

4

El El Tomatenmark

300

g g Tomaten

300

g g Auberginen

1

Becher Becher saure Sahne

1

El El Basilikum (frisch oder tiefgefroren)

1

El El Petersilie (frisch oder tiefgefroren)

250

g g Mozzarella

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln, Knoblauch zerdrücken und zusammen mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Salz, Pfeffer, Oregano und Tomatenmark zugeben. Alles in eine feuerfeste Form füllen.
  2. Tomaten und Auberginen in Scheiben schneiden und auf dem Fleisch verteilen.
  3. Mozzarella würfeln und über den Auflauf geben. Saure Sahne mit den Kräutern vermischen, über den Auflauf gießen und dann den Auflauf bei 100 Grad ca. 12 Minuten garen.