VG-Wort Pixel

Rote Grütze mit Vanillesauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten 60 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 370 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Erdbeeren

150

g g Himbeeren

150

g g Brombeeren

150

g g Johannisbeeren

8

El El Zucker

6

El El Speisestärke

200

ml ml Rotwein

1

Vanilleschote

200

g g Sahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Beeren putzen, waschen und ggf. klein schneiden. Mit 5 EL Zucker in einem Topf mischen und zugedeckt 5 Minuten bei sanfter Hitze dünsten, dabei aber öfters umrühren.
  2. 4 EL Speisestärke mit dem Rotwein verrühren. Diese muss nach und nach mit dem Schneebesen eingerührt werden, da sich schnell Klümpchen bilden können. Mischung über die Beeren gießen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln.
  3. Die Grütze abkühlen lassen, nach Belieben in Dessertschalen füllen und mindestens eine Stunde kühlen.
  4. Für die Vanillesauce die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mark mit der Sahne, dem restlichen Zucker und der restlichen Speisestärke verrühren, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Sauce abkühlen lassen und anschließend mit der Grütze servieren.