VG-Wort Pixel

Schnibbelbohnen-Suppe

Schnibbelbohnen-Suppe
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g frische Stangenbohnen

500

g g mehligkochende Kartoffeln

4

geräucherte Mettwürstchen

2

Scheibe Scheiben frischen fetten Speck

1

Zwiebel

Salz, Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Stangenbohnen fädeln, waschen und schnibbeln. Die Bohnen zusammen mit den Mettwürstchen und der gewürfelten Zwiebel in einen großen Kochtopf geben (4 ltr) und mit ca. 1,5 Liter kaltem Wasser zum Kochen bringen. Eine gute Prise Salz hinzufügen. 30 Minuten kochen lassen. Ab und zu mal durchrühren.
  2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Zu den kochenden Bohnen geben. Nach ca. 1 Stunde Gesamtkochzeit die Würstchen aus der Suppe nehmen. Die Kartoffeln in der Suppe etwas durchstampfen damit die Suppe sämig wird. Falls nötig noch etwas Wasser hinzugeben.
  3. Den Speck fein würfeln und in einer kleinen Pfanne bei nicht zu großer Hitze auslassen. Wenn die Würfelchen hellbraun sind, alles vorsichtig zur Suppe geben. Es spritzt kaum, wenn man das Fett am Topfrand in die Suppe laufen lässt.
  4. Würstchen noch mal kurz in die Suppe geben - fertig.