VG-Wort Pixel

Der schnelle Apfelkuchen

Der schnelle Apfelkuchen
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Blech
2

kg kg Äpfel

etwas etwas Zimt

etwas etwas Gewürznelken (gemahlen)

300

g g Zucker

300

g g Grieß

300

g g Mehl

1

Päckchen Päckchen Backpulver

250

g g Butterflocken

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel werden: Zucker, Grieß, Mehl und Backpulver zusammen gemischt.
  2. In einer zweiten großen Schüssel vermischt man die geschälten, entkernten, geraspelten Äpfel mit Zimt und Nelkenpulver.
  3. Das Backblech mit Backpapier auslegen und ein Drittel der festen Mischung aus der 1. Schüssel darauf verteilen. Darüber die Hälfte der Apfelmischung aus der 2. Schüssel verteilen. Dann wieder ein Drittel aus der 1. Schüssel; die Hälfte aus der 2. Schüssel. 1/3 aus 1. Schüssel.
  4. Butter schmelzen und die Hälfte davon in dünnen Linien auf der Mischung verteilen. Bei 180 °C 30 Minuten backen.
  5. Nach 30 Minuten die 2. Hälfte der Butter ebenfalls in dünnen Linien über den Kuchen leeren und nochmals eine halbe Stunde backen.