VG-Wort Pixel

Frühlingsnudelauflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde Zeit im Backofen

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
3

Putenschnitzel

3

Karotten (in feinen Scheiben)

500

g g weiße Champignons, geviertelt

3

Frühlingszwiebeln (in feine Ringe geschnitten)

1

Flasche Flaschen Pflanzencreme (z. B. Crème fine)

Wasser

Salz

Pfeffer

Currypulver

Nudeln (nach der Anzahl der Personen richten)

1

geriebener Mozzarella

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüse vorbereiten. Putenschnitzel in Stücke schneiden (etwa 2 cm x 2 cm) und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. In Pflanzenfett anbraten.
  2. Wenn das Fleisch leicht braun ist, Karotten hinzugeben und weiter mit anbraten. Etwas später restliches Gemüse hinzugeben und mit anbraten. Nudeln in der Zwischenzeit aufstellen.
  3. Mit Crème fine und Wasser ablöschen. Nochmals, je nach Geschmack, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
  4. Nudel abschütten und mit der Sauce in einer Auflaufform mischen, Käse darüberstreuen und bei 150°C im Backofen überbacken.