Pfirsich-Cheesecake

5
Aus essen & trinken 7/2004
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Portion
  • Boden
  • 1 Zitrone
  • 90 g Butter
  • 225 g Zwieback mit Kokos
  • Pfirsich-Quark-Füllung:
  • 2 Pfirsiche (ca. 300 g)
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier, Kl. M
  • 2 Eigelb, Kl. M
  • 0.5 unbehandelte Orange (abgeriebene Schale)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • Salz
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse (16 % Fett)
  • 70 g Mehl
  • Belag
  • 4 Pfirsiche (ca. 600 g)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 80 g Zucker
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 2 Stiele Zitronenmelisse

Zeit

Arbeitszeit: 100 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 345 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Boden die Zitrone auspressen (ca. 40 ml). Butter zerlassen und beiseite stellen. Zwieback in der Küchenmaschine fein mahlen und in eine Schüssel geben.
  • Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit etwas flüssiger Butter dünn auspinseln. Restliche Butter mit dem Zitronensaft zum Zwieback geben und verkneten. Masse gleichmäßig auf dem Boden der Springform verteilen und fest andrücken. 30 Minuten kalt stellen.
  • Für die Füllung Pfirsiche halbieren, entsteinen und in 1-1 1/2 cm große Stücke schneiden. Mit den Quirlen des Handrührers Zucker, Eier, Eigelb, Orangenschale und Vanillemark mit einer Prise Salz in 5 Minuten cremig-dicklich aufschlagen. Quark und Frischkäse unterrühren. Pfirsiche zugeben, vorsichtig unterheben.
  • Masse auf den Tortenboden geben und verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3; Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 160 Grad (Gas 1-2; Umluft 150 Grad) reduzieren und 35-40 Minuten weiterbacken. 3-4 Stunden abkühlen lassen.
  • Für den Belag die Pfirsiche halbieren, entsteinen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Zitrone (40 ml) und Orange (100 ml) auspressen. Zucker hellbraun karamellisieren, mit Zitronen- und Orangensaft ablöschen. Vanilleschote und -mark zugeben und 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aus dem warmen Sirup entfernen, die ausgedrückte Gelatine im Sirup auflösen. Pfirsiche zugeben und 20-30 Minuten kalt stellen, bis die Flüssigkeit sehr leicht zu gelieren beginnt. Dann sofort gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, 2 Stunden kalt stellen.
  • Torte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte geben. Mit dem elektrischen Sägemesser in 12 Stücke schneiden. Mit abgezupfter Melisse garnieren.
Pfirsich-Cheesecake