Angis's Schmorgurke mit Toastkruste (Trennkost)

0
Kommentieren:
Angis's Schmorgurke mit Toastkruste (Trennkost)
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Schmorgurke
  • 1 Tl kaltgepresstes Öl
  • 1 Bund frischen Dill
  • Koriander,- Senf- und Dillsamen
  • 1 Schuss trockenen Wermut
  • 0.1 l Kochsahne
  • Gemüse-Hefe-Brühe
  • Pfeffer, Salz
  • 2 Scheiben Vollkorntoast
  • Butter
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
    Zubereitung
  • Die Samen im Mörser kurz grob zerstoßen und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten.
  • Die Zwiebel würfeln, in Öl anschwitzen. (Möglichst einen backofentauglichen Topf verwenden - ansonsten das Gemüse später in eine Auflaufform umfüllen)
  • Gurke schälen, entkernen und in Würfel schneiden (es sollten 800 g übrig bleiben). Die Gurkenwürfel zur Zwiebel geben, Dill und Gewürze dazu, mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten schmoren.
  • Danach mit Wermut ablöschen, die Sahne dazu und mit der Brühe und Salz und Pfeffer würzen. Etwas einköcheln lassen
  • Derweil das Toastbrot in der Butter hellgelb rösten - in Würfel schneiden, mit dem Parmesan mischen und über das Gemüse geben. Das ganze im Backofen ca. 10 Minuten überbacken.