VG-Wort Pixel

Paniertes Kasseler

Für jeden Tag 4/2007
Paniertes Kasseler
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Braten, Braten, Eier, Gemüse, Schwein

Pro Portion

Energie: 685 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 58 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Puy-Linsen

g g Möhren

g g Knollensellerie

Bund Bund Frühlingszwiebeln

El El Olivenöl

El El Rotweinessig

Tl Tl Zucker

Salz

weißer Pfeffer

Eier (Kl. M)

Scheibe Scheiben gegarter Kasselerbraten (à 140 g)

El El Mehl

El El Semmelbrösel

Meerretich (frisch geschabt, nach Bedarf)


Zubereitung

  1. Linsen in einem Sieb kalt abspülen, in kochendem Wasser 30 Min. sprudelnd kochen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Möhren und Sellerie schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in dünne Ringe schneiden.
  2. 6 El Öl mit Essig und Zucker verrühren. Alle vorbereiteten Zutaten mischen, die Vinaigrette darübergießen. Mit Salz und Pfeffer würzen, kräftig mischen und 40 Min. ziehen lassen.
  3. Eier verquirlen. Kasselerscheiben im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit den Semmelbröseln panieren, dabei die Brösel fest andrücken.
  4. 2 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kasseler darin von beiden Seiten 2-3 Min. goldgelb braten. Mit dem Salat und dem Meerrettich servieren.