Marsala-Schaum

0
Aus Für jeden Tag 4/2007
Kommentieren:
Marsala-Schaum
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 250 g Rhabarber
  • 100 ml Rhabarbersaft, + 1 El
  • 1 Zimtstange
  • 1 Tl Speisestärke
  • 150 g Himbeeren, tiefgekühlt
  • 3 Eigelb, (Kl. M)
  • 70 g Zucker, + 1 El
  • 125 ml Marsala

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 306 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rhabarber schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Rhabarbersaft, 1 El Zucker und Zimtstange in einem Topf zum Kochen bringen. Speisestärke mit 1 El Rhabarbersaft verrühren, zugeben und unter Rühren einmal aufkochen. Rhabarber zugeben und bei ausgeschalteter Herdplatte 5 Min. gar ziehen lassen. Zimtstange entfernen und TK-Himbeeren untermischen.��
  • Eigelb und 70 g Zucker in eine Metallschüssel geben und im heißen Wasserbad mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. sehr schaumig schlagen. Marsala nach und nach unter ständigem Rühren zugießen. ��
  • Das Kompott in Dessertschälchen verteilen und den Marsala-Schaum darübergeben. ��