Pikante Biskuitrolle

Für jeden Tag 4/2007
Pikante Biskuitrolle
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 160 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
12
Stücke

Eier (Kl. M)

g g Zucker

Salz

g g Mehl

g g Speisestärke

Tl Tl Backpulver

El El grob gehackter Dill

Semmelbrösel

g g Meerrettichfrischkäse

g g Magerquark

Tl Tl scharfer Senf

g g Räucherlachs (in dünnen Scheiben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier mit Zucker und 1 Tl Salz mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe 7-8 Min. cremig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver darübersieben und unterheben. 2 El Dill unterheben.
  2. Ein Backblech (40x35 cm) mit Wasser anfeuchten, mit Backpapier auslegen. Dann den Teig dünn daraufstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) auf der 2. Schiene von unten 6-8 Min. backen.
  3. Ein Geschirrtuch dünn mit Semmelbröseln bestreuen. Biskuitboden mit dem Papier nach oben auf das Tuch stürzen. Papier mit etwas Wasser einstreichen und vorsichtig abziehen.
  4. Frischkäse und Quark mit Senf und etwas Salz glatt rühren. 2 El Dill unterheben. Frischkäsemischung auf den Teig streichen und mit Lachs belegen.
  5. Teig mithilfe des Tuchs aufrollen und 1 Std. kalt stellen. In Scheiben geschnitten servieren.