Frittierte Eier mit Spargel

1
Aus Für jeden Tag 4/2007
Kommentieren:
Frittierte Eier mit Spargel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Schalotten, klein
  • 5 Stiele Kerbel
  • 1 Tl scharfer Senf
  • 1 El Himbeeressig
  • 1 Tl Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Walnussöl
  • 2 El Olivenöl
  • 750 g grüner Spargel
  • 5 Eier, Kl. M
  • 100 g Mehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1 l Frittierfett

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 390 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schalotten und Kerbel fein hacken. Mit Senf, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Walnussöl und Olivenöl dazugeben und gründlich verrühren.
  • Spargel putzen, die Enden abschneiden und das untere Drittel schälen. In kochendem Salzwasser 6 Min. kochen, abtropfen lassen. Vinaigrette sofort darübergeben und den Spargel darin ziehen lassen.
  • 4 Eier anstechen, in kochendes Wasser geben, 3 Min. kochen, abschrecken und pellen.
  • 1 Ei verquirlen. Die gekochten Eier im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Dann durch das verquirlte Ei ziehen und in den Semmelbröseln wälzen. Nochmals durch Ei und Brösel ziehen und auf einen mit Semmelbröseln bestreuten Teller legen.
  • Das Frittierfett in einer Fritteuse oder einem Topf auf 180 Grad erhitzen. Die Eier ca. 2 Min. knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Spargel servieren.