Orientalische Spinatsuppe

41
Aus Für jeden Tag 4/2007
Kommentieren:
Orientalische Spinatsuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Baby-Blattspinat
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 6 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl gemahlenen Kreuzkümmel
  • 800 ml Gemüsebrühe, heiß
  • 150 g Fladenbrote
  • 1 Tl abgeriebene, unbehandelte Zitronenschale
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Tl Mehl

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 543 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 400 g jungen Blattspinat waschen, trockenschleudern und hacken. 1 rote Chilischote mit Kernen in feine Ringe schneiden.
  • 1 Zwiebel würfeln und in 2 El heißem Olivenöl glasig dünsten. 1 Knoblauchzehe dazupressen. Chili, Spinat und 1 Tl gemahlenen Kreuzkümmel unterrühren. 800 ml heiße Gemüsebrühe dazugießen, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 10 Min. köcheln lassen.
  • 150 g Fladenbrot in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 4 El Olivenöl und 1-2 Tl abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt) mischen. Brotscheiben damit bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 10 Min. goldbraun backen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • 150 g Vollmilchjoghurt und 1 Tl Mehl mischen, in die Suppe rühren und aufkochen. Bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen. Suppe evtl. nachwürzen und mit dem Fladenbrot servieren.