Meerrettich-Püree

0
Aus Für jeden Tag 4/2007
Kommentieren:
Meerrettich-Püree
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 600 g mehligkochende Kartoffeln
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 El Butter
  • 2 El Sahnemeerrettich (Glas)
  • 1 El Schnittlauch, in Röllchen

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 440 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. Mit Salzwasser bedeckt aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Min. kochen. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken oder durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Milch, Schlagsahne und Butter erhitzen. Über die Kartoffeln geben und mit einem Schneebesen gut durchrühren. Püree mit Salz und Pfeffer würzen. Sahnemeerrettich unterheben und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.