VG-Wort Pixel

Meerrettich-Püree

Für jeden Tag 4/2007
Meerrettich-Püree
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen
600

g g mehligkochende Kartoffeln

100

ml ml Milch

100

ml ml Schlagsahne

1

El El Butter

2

El El Sahnemeerrettich (Glas)

1

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. Mit Salzwasser bedeckt aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Min. kochen. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken oder durch eine Kartoffelpresse drücken.
  2. Milch, Schlagsahne und Butter erhitzen. Über die Kartoffeln geben und mit einem Schneebesen gut durchrühren. Püree mit Salz und Pfeffer würzen. Sahnemeerrettich unterheben und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.