VG-Wort Pixel

Riso-Nudeln mit Salsa rossa

Für jeden Tag 4/2007
Riso-Nudeln mit Salsa rossa
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 383 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

g g Riso-Nudeln (ersatzweise andere kleine Nudeln)

30

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

1

Knoblauchzehe

1

Bio-Zitrone

10

Basilikumblätter

2

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Riso-Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen.
  2. Getrocknete Tomaten klein würfeln. Knoblauchzehe fein hacken. Von der Zitrone 3 Streifen Schale dünn abschälen und sehr fein würfeln. Basilikumblättchen hacken. Alles mit 2 El Öl von den Tomaten und dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die abgetropften Nudeln sofort mit der Salsa mischen.