Linguine cinque terre

Linguine cinque terre
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Hauptspeise, Braten, Kochen, Fisch, Gemüse, Kräuter, Nudeln - Pasta

Pro Portion

Energie: 783 kcal, Kohlenhydrate: 92 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Linguine

Salz

Dose Dosen Thunfisch (in Öl)

rote Zwiebeln

g g Zucchini

Kirschtomaten

Stiel Stiele Basilikum

El El Öl

Pfeffer

ml ml Weißwein

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Linguine in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  2. Inzwischen Thunfisch gut abtropfen lassen. Zwiebeln in Streifen schneiden. Zucchini in 1 cm große Würfel schneiden. Kirschtomaten putzen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin 2 Min. anbraten. Die Zwiebeln und Tomaten dazugeben und 1 Min. mitbraten. Salzen und pfeffern. Mit Weißwein ablöschen. Thunfisch dazugeben und sanft kochen, bis der Thunfisch vollständig warm ist.
  4. Nudeln abgießen, mit der Sauce vermengen und mit Basilikum bestreut servieren.

Mehr Rezepte