VG-Wort Pixel

Sanfte Welle

Für jeden Tag 6/2007
Sanfte Welle
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 339 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
20
Stücke
2

Glas Gläser Schattenmorellen (à 720 g EW)

250

g g weiche Butter (plus Butter zum Einfetten)

200

g g Zucker

Salz

6

Eier (Kl. M)

350

g g Mehl

1

Pk. Pk. Backpulver

4

El El Kakaopulver

1

El El Milch

500

ml ml Schlagsahne

1

Pk. Pk. Vanillezucker

1

Pk. Pk. Sahnefestiger

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schattenmorellen abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. cremig rühren. Eier nacheinander je 1/2 Min. unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren.
  2. Die Hälfte des Teigs auf ein gefettetes und bemehltes Blech (40x30 cm) streichen. 2 El Kakaopulver und Milch unter den restlichen Teig rühren und diesen auf den hellen Teig streichen. Schattenmorellen darauf verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 25-30 Min. backen. Auf dem Blech vollständig abkühlen lassen.
  4. Sahne steif schlagen, dabei Vanillezucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Auf den kalten Kuchen streichen. 2 El Kakaopulver mit einem Sieb darüberstäuben und 1 Std. kalt stellen.