VG-Wort Pixel

Spitzkohltopf mit Mettbällchen

Für jeden Tag 6/2007
Spitzkohltopf mit Mettbällchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 370 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
3
Portionen

g g Spitzkohl

g g Kartoffeln

Zwiebel

Knoblauchzehe

Fenchelknolle (à ca. 350 g)

g g rote Spitzpaprikaschoten

g g Hackfleisch (gemischt)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Tl Tl Fenchelsaat

Eigelb (Kl. M)

El El Semmelbrösel

Salz

Pfeffer

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spitzkohl putzen, den Strunk herausschneiden und den Kohl in 4 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Fenchelknolle putzen, den Strunk herausschneiden und 3/4 der Knolle (ca. 270 g) in dünne Scheiben hobeln. Restliche Knolle raspeln. Spitzpaprika putzen und in dünne Ringe schneiden.
  2. Hack mit Fenchelsaat, dem geraspelten Fenchel, Knoblauch, abgeriebener Zitronenschale, Eigelb und Semmelbröseln gut mischen, salzen und pfeffern.
  3. 1 El Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Kohl und Kartoffeln 2 Min. andünsten. Gemüsebrühe dazugießen und alles zugedeckt 10 Min. bei mittlerer Hitze kochen.
  4. Inzwischen aus der Hackmasse walnussgroße Klößchen formen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Klößchen darin rundherum anbraten. Mit den Fenchelscheiben und den Paprikaringen zur Suppe geben und darin 5-8 Min. fertig garen.