Spargel mit Erdbeer-Vinaigrette

31
Aus Für jeden Tag 6/2007
Kommentieren:
Spargel mit Erdbeer-Vinaigrette
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 750 g weißer Spargel
  • 1 Tl Zucker
  • Salz
  • 200 g Erdbeeren
  • 4 El Orangensaft
  • 2 El Rotweinessig
  • 4 El Rapsöl
  • 1 Tl grüner Pfeffer (abgetropft, Glas)
  • 3 Stiele Basilikum
  • 1 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
plus Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 306 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spargel schälen, Enden abschneiden und die Stangen mit Küchengarn zu 2 Bündeln zusammenbinden. Spargel und Zucker in reichlich kochendes Salzwasser geben und aufkochen lassen. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Kochstelle 12-15 Min. gar ziehen lassen, sodass der Spargel noch Biss hat. Die Bündel herausheben, Garn entfernen und den Spargel in kaltem Wasser abschrecken.Herausheben und abtropfen lassen.
  • Erdbeeren kurz in stehendem kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Erdbeeren putzen, 100 g fein würfeln. Restliche Erdbeeren, Orangensaft, Essig, Salz und Rapsöl mit einem Schneidstab pürieren. Basilikumblättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Pfeffer fein hacken. Beides mit den Erdbeerwürfeln unter die Vinaigrette mischen.
  • Spargel trockentupfen. Öl in einer Grillpfanne stark erhitzen, Spargel darin rundherum 2-3 Min. braten, bis sich Grillstreifen bilden. Auf 2 Teller verteilen, Erdbeer-Vinaigrette darübergeben und vor dem Servieren 20 Min.marinieren.