VG-Wort Pixel

Nuss-Schweinchen

Für jeden Tag 6/2007
Nuss-Schweinchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 567 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 57 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen
50

g g Erdnusskerne (ungesalzen)

1

rote Pfefferschote

40

g g Semmelbrösel

3

El El Mehl

2

Eier (Kl. M)

4

Schweinemedaillons (à 100 g)

Salz

Pfeffer

2

El El Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdnüsse hacken. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Beides mit Semmelbröseln auf einen flachen Teller geben. Mehl auf einen flachen Teller geben. Eier auf einem flachen Teller verquirlen.
  2. Schweinemedaillons trockentupfen und rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Dann durch das Ei ziehen und in den Bröseln wenden, dabei die Brösel fest andrücken.
  3. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Min. braten.