Nuss-Schweinchen

1
Aus Für jeden Tag 6/2007
Kommentieren:
Nuss-Schweinchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 50 g Erdnusskerne (ungesalzen)
  • 1 rote Pfefferschote
  • 40 g Semmelbrösel
  • 3 El Mehl
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 4 Schweinemedaillons (à 100 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 567 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 57 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Erdnüsse hacken. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Beides mit Semmelbröseln auf einen flachen Teller geben. Mehl auf einen flachen Teller geben. Eier auf einem flachen Teller verquirlen.
  • Schweinemedaillons trockentupfen und rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Dann durch das Ei ziehen und in den Bröseln wenden, dabei die Brösel fest andrücken.
  • 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Min. braten.
nach oben