VG-Wort Pixel

Pizza-Ufo

VIVA! 4/2007
Pizza-Ufo
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 55 Minuten plus Zeit zum Gehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 502 kcal, Kohlenhydrate: 62 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Grundrezept für Teig (siehe "Pizza Margherita", VIVA! 04/2007)

450

g g Blattspinat (tiefgekühlt)

1

Knoblauchzehe

150

ml ml Tomatenragout

150

g g Gouda (gerieben)

1

kleine Dose Maiskörner (212 g EW)

1

Ei (Kl. M)

Salz

Pfeffer

Mehl (für die Arbeitsfläche)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Teig nach dem Grundrezept (Schritte 1-2) zubereiten. Den Spinat gründlich ausdrücken und fein hacken. Knoblauch durchpressen. Spinat, Knoblauch, Tomaten, Gouda, abgetropften Mais und Ei gründlich mischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  2. Den Teig halbieren und auf einer bemehlten Fläche 2 runde Pizzen (à 24 cm Ø) ausrollen. 1 Pizza üppig mit der Füllung belegen, den Rand freilassen. Die 2. Pizza darauf setzen und die Ränder mit den Zinken einer Gabel zusammendrücken. Den Deckel mehrfach mit einer Gabel einstechen.
  3. Pizza-Ufo auf ein Backblech mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen