Die schnellste Pizza der Welt

Die schnellste Pizza der Welt
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 315 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Mal das Grundrezept für Pizzasauce (siehe "Pizza Margherita", VIVA! 04/2007)

grüne Paprika

Tomaten

g g Ringsalami

großes Fladenbrot

g g Gouda (gerieben)

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die doppelte Menge Sauce nach dem Grundrezept (Schritt 4) zubereiten. Paprika entkernen und in feine Streifen schneiden. Tomaten und Salami in dünne Scheiben schneiden. Fladenbrot waagerecht halbieren.
  2. Die Fladenbrothälften mit der Kruste nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der Sauce bestreichen und mit dem Gouda bestreuen. Mit den vorbereiteten Zutaten belegen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 6-8 Min. knusprig backen. In Streifen geschnitten servieren.
  4. Tipp: Das Rezept ist bestens geeignet für Kindergeburtstage, es ist schnell gemacht und schmeckt warm oder kalt. Servieren Sie die Pizza dafür in Streifen oder mundgerechte Stücke geschnitten.