Chillieintopf

0
Aus VIVA! 4/2007
Kommentieren:
Chillieintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 rote Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Kidneybohnen (250 g EW)
  • 300 g Kräutertofu
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 3 Olivenöl
  • 500 g Tomatenpüree
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 75 g Rosinen
  • 3 El Aceto balsamico
  • 1 Tl brauner Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 332 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprika putzen, entkernen und in Stücke schneiden. Chili mit Kernen fein hacken. Knoblauch fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen, kurz abspülen. Tofu würfeln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  • 2 El Öl erhitzen. Chili, Knoblauch, Paprika und Frühlingszwiebeln darin andünsten. Tomaten, Brühe und Salz zufügen und alles zugedeckt 10 Min. leise kochen lassen. Bohnen dazugeben und weitere 5 Min. leise kochen lassen. Inzwischen 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Tofu rundherum darin anbraten. Petersilie und Rosinen zum Eintopf geben. Mit Aceto balsamico und Zucker würzen und mit dem Tofu servieren.
nach oben