VG-Wort Pixel

Spargel-Kräuter-Risotto

VIVA! 4/2007
Spargel-Kräuter-Risotto
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 507 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

l l Hühnerbrühe

Zwiebel

g g grüner Spargel

Bund Bund Petersilie

Bund Bund Kerbel

Bund Bund Schnittlauch

Bund Bund Sauerampfer

Bund Bund Dill

El El Butter

Salz

Pfeffer

g g Risotto-Reis

g g Parmesan (gerieben)


Zubereitung

  1. Hühnerbrühe erhitzen. Zwiebel fein würfeln. Grünen Spargel im unteren Drittel schälen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer und Dill grob hacken.
  2. Zwiebeln in 2 El Butter glasig dünsten, Risottoreis dazugeben und unter Rühren 2 Min. mitdünsten. So viel heiße Brühe dazugießen, dass der Reis gerade bedeckt ist. Unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  3. Sobald der Reis fast alle Flüssigkeit aufgenommen hat, erneut heiße Brühe dazugießen und unterrühren. Vorgang wiederholen, bis die Brühe verbraucht ist. Mit der letzten Brühe den Spargel dazugeben, alles in 2 Min. zu Ende garen.
  4. Topf von der Kochstelle ziehen, Risotto salzen und pfeffern. Parmesan reiben, mit 3 El Butter unterrühren, mit den Kräutern bestreut servieren.