VG-Wort Pixel

Fisch süß-sauer

VIVA! 4/2007
Fisch süß-sauer
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Asiatisch, Hauptspeise, Braten, Kochen, Fisch, Gemüse, Gewürze

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebel

g g Ingwer (frisch)

El El Öl

El El Essig

El El Sherry

El El Sojasauce

Tl Tl Salz

El El Zucker

El El Speisestärke

g g Lengfischfilet

El El Zitronensaft

g g Mehl

einige Blätter Kopfsalat


Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln, Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden, beides in 1 El Öl glasig dünsten. Essig und Sherry mit Sojasauce, 100 ml Wasser, Salz, Zucker und Speisestärke verrühren, bis sich Salz, Zucker und Stärke vollständig gelöst haben. Zwiebelmischung damit ablöschen und einkochen, bis die Stärke bindet. Warm halten.
  2. Lengfischfilet längs halbieren, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in Mehl wenden. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin in 3-4 Min. je Seite knusprig braten.
  3. Auf einigen Blättern Kopfsalat anrichten und mit der Sauce servieren. Dazu passt Reis.