Blattsalat mit Artischockenvinaigrette

essen & trinken 4/2007
Blattsalat mit Artischockenvinaigrette
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 158 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Weißbrot

g g Butter

Bio-Zitronen

Artischocken (á 400 g)

El El Olivenöl

Lorbeerblatt

Knoblauchzehe

Salz

El El Weißweinessig

Pfeffer

Zucker

El El Weizengrasöl (Bos Food; ersatzweise Olivenöl)

g g Blattsalat-Mischung

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weißbrot entrinden und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Weißbrotwürfel darin goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. 1 1/2 Zitronen auspressen, die restliche Hälfte in Scheiben schneiden. Den Saft in 1 l Wasser geben. Die äußeren Blätter der Artischocken entfernen. Den Stiel abbrechen. Oberen Teil zu ca. 2/3 abschneiden. Die restlichen Blätter und das Heu entfernen. Die Böden sofort in Zitronenwasser legen. 400 ml Wasser mit 2 El Olivenöl, Lorbeerblatt, der zerdrückten Knoblauchzehe, 2 Zitronenscheiben und 1 Tl Salz aufkochen. Artischockenböden dazugeben und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen. Herausnehmen und in feine Würfel schneiden.
  3. Essig mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 3 El Wasser, Weizengras- und restlichem Olivenöl verquirlen. Artischocken dazugeben, abgedeckt mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
  4. Salat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit der Vinaigrette beträufelt und mit Croûtons bestreut servieren.